VDE-Illustration zum Thema Nachwuchskräfte
VDE
23.02.2024 Offenbach am Main

Duales Studium / Kooperatives Ingenieurstudium Mechatronik

Studienbeginn: 01.08.2024

Standort
Offenbach am Main
Anstellungsart
Duales Studium
Arbeitszeit
Vollzeit
Berufserfahrung
keine
Kontakt
VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut
Downloads + Links

Worum geht es?

Das Kooperative Ingenieurstudium Mechatronik (KIS-ME) bietet Dir eine fachübergreifende Hochschulausbildung in Elektrotechnik, Maschinenbau und Informationstechnologie. Zusammenhänge mechatronischer Systeme werden mit einem hohen Praxisbezug vermittelt.

Das duale Studium verbindet unterschiedliche Disziplinen wie z.B. den Maschinenbau und die Elektrotechnik und vermittelt die nötigen Ingenieurgrundlagen. Ein besonderes Gewicht liegt dabei auf fachübergreifendem Methodenwissen und Systemdenken.

In den ersten 5 Semestern bedeutet das: Ingenieurgrundlagen, Mathematik, Naturwissenschaften und fachübergreifende Module. Im 5. bis 8. Semester kommen technisch ausgerichtete Vertiefungen hinzu, die es Dir ermöglichen, Deinen eigenen Interessen zu folgen und Fächer aus dem gesamten Angebot der Hochschule RheinMain auszuwählen. Zum Beispiel Prozesstechnik, Logistik, Mechatronische Systeme, PPS, Automatisierung, Qualitätsmanagement, etc.

In den Praxisphasen in unserem Unternehmen setzt Du das theoretisch Gelernte praktisch um. Im 8. Semester erstellst Du dann Deine Bachelor-Arbeit, mit der Du nachweist, dass Du eine Problemstellung methodisch und unter Anwendung der erlernten Kenntnisse und Methoden wissenschaftlich fundiert bearbeiten kannst.

Im Kooperativen Ingenieurstudium Mechatronik ergeben sich viele Vorteile für Dich:

  • Abschluss der Berufsausbildung Mechatroniker/in nach 2,5 Jahren parallel zum 1. Studienabschnitt
  • Nach weiteren 1,5 Jahren: Abschluss des Ingenieurstudiums (Bachelor of Engineering)
  • Verzahnung von Theorie und Praxis
  • Sehr gute Ausbildungsvergütung bzw. Bezahlung durch unser Unternehmen
  • Sehr gute berufliche Perspektive nach Studienabschluss
  • Hervorragende Aufstiegschancen
  • Einstiegsmöglichkeiten für Masterstudiengänge

Was brauchst Du?

  • Hochschulzugangsberechtigung
  • Interesse an technischen Aufgabenstellungen
  • Engagement, schnelle Auffassungsgabe und Offenheit für Herausforderungen
  • Ausgeprägte Einsatzbereitschaft und Freude daran, die hohen Anforderungen eines dualen Studiums zu erfüllen

Dein Duales Studium beim VDE

Ausbildungskooperation:

Neben unseren Werkstätten/-gebäuden beim VDE verbringst Du einen Teil deines Studiums bei unserem Kooperationspartner Pittler ProRegion Berufsausbildung GmbH (PBA) in Langen, gemeinsam mit rund 500 weiteren Auszubildenden und Studenten. Bei Pittler, einem der modernsten Ausbildungszentren in der Rhein-Main Region, besuchst Du interessante Lehrgänge und wirst optimal auf Deine Prüfungen vorbereitet.

Hochschule RheinMain

Der theoretische Teil des Studiums findet an der Hochschule RheinMain in Rüsselsheim statt.

Finanzielle Unterstützung

Ein kleiner Beitrag zum Studium in Form der Semestergebühren (ca. 315 € für 6 Monate) ist von Dir selbst zu tragen. In diesen Gebühren ist ein Semesterticket für den öffentlichen Nahverkehr enthalten. Die weiteren Semestergebühren (ca. 600 € für 6 Monate) übernimmt der VDE für Dich. Darüber hinaus erhältst Du eine sehr gute Studiumsvergütung angelehnt an den Manteltarifvertrag der Metall- und Elektroindustrie für das Land Hessen.


Das erwartet Dich außerdem bei uns:

  • Ein qualifiziertes und abwechslungsreiches Studium
  • Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet
  • Eine angenehme Arbeitszeit von 35 Stunden pro Woche
  • Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
  • 30 Urlaubstage
  • Ausreichende Parkmöglichkeiten, sowie Ladesäulen für E-Autos
  • Dein privates Plus: Studententicket für den öffentlichen Nahverkehr und Mitgliedschaft bei EGYM Wellpass
  • Unser Standort verfügt über eine gut entwickelte Infrastruktur und Verkehrsanbindung
  • Nach erfolgreich abgeschlossenem Studium besteht die Möglichkeit der Übernahme
  • Zusammen sind wir die VDE Gruppe und freuen uns mit Dir unsere Team-Events zu feiern oder Dich beim gemeinsamen Mittagessen in unserer Kantine zu treffen.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung über den Button "Jetzt bewerben". Bitte füge ein Anschreiben, einen Lebenslauf und Dein letztes Schulzeugnis bei!

Hinweis für Personalberater

Wir nehmen den Schutz der Daten unserer Bewerberinnen und Bewerber und die Einhaltung der DSGVO sehr ernst. Deshalb bitten wir Sie, auf die Zusendung von Profilen, obgleich private oder gewerbliche Beweggründe dahinter stehen, abzusehen. Die unaufgeforderte Zusendung von Profilen lehnen wir als Angebot ab.


Über den VDE

Der VDE, eine der größten Technologie-Organisationen Europas, steht seit mehr als 130 Jahren für Innovation und technologischen Fortschritt. Als einzige Organisation weltweit vereint der VDE dabei Wissenschaft, Standardisierung, Prüfung, Zertifizierung und Anwendungsberatung unter einem Dach. Das VDE Zeichen gilt seit mehr als 100 Jahren als Synonym für höchste Sicherheitsstandards und Verbraucherschutz. 

Wir setzen uns ein für die Forschungs- und Nachwuchsförderung und für das lebenslange Lernen mit Weiterbildungsangeboten „on the job“. Im VDE Netzwerk engagieren sich über 2.000 Mitarbeiter*innen an über 60 Standorten weltweit, mehr als 100.000 ehrenamtliche Expert*innen und rund 1.500 Unternehmen gestalten im Netzwerk VDE eine lebenswerte Zukunft: vernetzt, digital, elektrisch.  
Wir gestalten die e-diale Zukunft. 

Sitz des VDE (VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik und Informationstechnik e.V.) ist Frankfurt am Main. Mehr Informationen unter www.vde.com

Wir in Offenbach

Ihre Bewerbung